Janik Baumann

Sensationelle vier Punkte gegen Wäseli A!

Ein Heimspiel bei besten Wetterbedingungen und einem absoluten Schwergewicht als Gegner. Zahlreiche Zuschauer wollten sich die Affiche Wichtrach A gegen Wäseli A nicht entgehen lassen. Während Wäseli A die Position hinter dem souveränen Leader aus Höchstetten stärken wollte, benötigten die Wichtracher weitere Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Da mit Schafhausen i. E. und Oberdiessbach …

Sensationelle vier Punkte gegen Wäseli A! Read More »

Kapitaler Sieg gegen Zuchwil

Wichtrach A reagiert erneut auf einen Nuller in der Vorwoche und holt sich vier enorm wichtige Rangpunkte im Abstiegskampf. In einem auf tiefen NLA-Niveau geführten Spiel holen sich die Drachen aufgrund der besseren Riesarbeit das Punktemaximum, während der Gegner mit einem Rangpunkt für die bessere Schlagleistung leben muss.

Der Hitze getrotzt

Die Nachwuchshornusser trotzten den brütend heissen Bedingungen und zeigten den Umständen entsprechend eine tolle Leistung. Mit acht Nummern und 394 Punkten gewinnen sie das zweitletzte Spiel der Meisterschaft gegen Münsingen/Schlosswil-Gysenstein. Wiederum wurden auch hervorragenden Einzelresultate erreicht, welche zu einer spannenden Ausgangslage vor der letzten Runde führen. Einige unserer Jungs haben somit noch reelle Chancen auf …

Der Hitze getrotzt Read More »

Zwei Punkte im Nachholspiel

Wichtrach A fährt am Pfingstsamstag nach Urtenen um das Spiel der ersten Runde nachzuholen. Urtenen gewinnt ein Spiel, dass von Anfang an nicht auf allzu hohem Niveau gespielt wurde, schlussendlich doch souverän. Da sich beide Teams im Ries keine Blösse gaben, konnten in diesem alle Rangpunkte vergeben werden.

Nachwuchs gewinnt in Belp

In der zweiten Runde der Nachwuchsmeisterschaft gewinnt Wichtrach/Belp-Toffen gegen Oberbottigen/Biberen/Kriechenwil/Gammen nach Nummern und nach Punkten. Mit 3 Nummern und 376 Punkten bleibt man in der Meisterschaft auch weiterhin im Rennen um die Podestplätze. Kann man sich im Ries in den nächsten zwei Spielen noch etwas steigern, ist ein Sprung nach vorne nicht unrealistisch.

Wichtige Siege für beide Teams

Gleich auf fünf Stammspieler musste die A-Mannschaft im Heimspiel gegen Rüdtligen-Alchenflüh A verzichten. Weil die B-Mannschaft gleichzeitig ein Auswärtsspiel in Büren zum Hof zu absolvieren hatte, trat sie dezimiert an, damit die NLA-Equipe vollzählig antreten konnte. Am Ende des Tages spielte all dies eine Nebenrolle. Beide Teams gewinnen ihre Spiele ohne Nummer und holen jeweils …

Wichtige Siege für beide Teams Read More »

Nachwuchskampagne 2022

Seit heute Montag sind an den verschiedenen Dorfeinfahrten in Wichtrach unsere neuen Plakate aufgehängt. Wir sind weiterhin mit Nachdruck auf der Suche nach neuen Nachwuchsspielerinnen und -spielern. Nachdem wir vom Eidgenössischen Hornusserverband mit dem Nachwuchsförderpreis ausgezeichnet wurden, ist unsere Motivation höher denn je. Mit abwechslungsreichen Trainings, polysportiver Methodik, gut ausgebildeten Betreuern sowie coolen Teambuildingevents haben …

Nachwuchskampagne 2022 Read More »

Schmerzhafter Nuller

Nach der Aufwärtstendenz der letzten Wochen folgte heute eine bitter Niederlage für die A-Mannschaft. Auswärts in Gerlafingen fing man sich früh eine Nummer und verliess den Platz ohne Rangpunkte.

Nachwuchsequipe gewinnt Spiel 1

Die Nachwuchshornusser Wichtrach/Belp-Toffen gewinnen ihr erstes Spiel auswärts gegen Büren zum Hof/Kräiligen-Bätterkinden. Obwohl die Jungs vier gegnerische Nousse nicht abwehren konnten, behielten sie die Oberhand. Der Gegner stand mit insgesamt 10 Nummern deutlich schlechter da. Auch was die Schlagpunkte anbelangte war das Gästeteam an diesem Samstagnachmittag die stärkere Truppe. Mit 398 Punkten gegenüber 342 des …

Nachwuchsequipe gewinnt Spiel 1 Read More »

Scroll to Top